Auf der Technologiebasis von Nextcloud wollen wir Ihnen in unserem bewährten Service MSUcloudstore ohne Aufpreis noch mehr Funktionalitäten zur Verfügung stellen.

Foto: Wikipedia

Mit MSUcloudstore bieten wir unseren Kunden seit einiger Zeit eine einfach zu nutzende, sichere und datenschutzkonforme Lösung zum Speichern und Austauschen von Dateien an. Als technologische Basis für diesen Service haben wir bisher die Open-Source-Software OwnCloud verwendet. Seit Gründung Mitte letzten Jahres hat sich mit Nextcloud eine Abspaltung dieses Open-Source-Projekts am Markt etabliert, die mit hoher Entwicklungsgeschwindigkeit neue Leistungsmerkmale bereitstellt und Kunden auch in der Open-Source-Version Funktionalitäten bereitstellt, die ownCloud nur in der Enterprise-Version anbietet. So können mit Nextcloud zum Beispiel Passwort-Richtlinien, Anonyme Uploads und verbesserte Integration mit externen Speichern umgesetzt werden. In der weiteren Entwicklung will Nextcloud verstärkt auch Groupware-Funktionalitäten in die Software einbringen.

Wir haben uns daher entschlossen, MSUcloudstore zukünftig auch auf Basis von Nextcloud zu betreiben. Die bestehenden Kundeninstanzen werden wir daher, natürlich nach vorheriger Absprache mit unseren Kunden, nach und nach umstellen.

Mehr Infos zu MSUcloudstore finden Sie hier.

Next Generation: MSUcloudstore mit neuer Technik
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.