Stetig wachsende Bedrohungsszenarien im IT-Umfeld erfordern mehr und mehr Sicherheitsstufen auf den Firewalls der Sicherheitshersteller, was wiederum die Anforderungen an die Hardware der Systeme laufend erhöht. Zeitgleich steigt der Bandbreitenbedarf der Benutzer in kabelgebundenen wie kabellosen Netzen durch die verstärkte Nutzung von Cloudlösungen und Streamingdiensten immer weiter an.
Um diesen veränderten Anforderungen auch in Zukunft Rechnug tragen zu können, hat Sicherheitsanbieter WatchGuard sein Angebot an Tabletop-Firewalls aktualisiert und, je nach Modell, mit mehr VPN-Bandbreite und erweiterten VPN-Möglichkeiten sowie höheren Leistungsdaten im Bereich LAN und WLAN und höherer Rechenleistung für die Sicherheitsmodule ausgestattet.

Mit den neuen T-Modellen T15, T35 und T55 stehen Ihnen damit runderneuerte Sicherheitsappliances zur Verfügung, die bei Bedarf auch mit integrierten WLAN-Modulen erhältlich sind und nach wie vor ein führendes Preis-Leistunsverhältnis aufweisen.

Fragen zu den neuen WatchGuard-Tabletops beantwortet Ihnen gerne unser Vertrieb: vertrieb@msu.biz.

Mehr Leistung für Ihre IT-Sicherheit: Neue Appliances von WatchGuard
Markiert in:             

Kommentar verfassen