Seit die EU-Datenschutzgrundverordnung verbindlich in Kraft getreten ist, sind Unternehmen und Organisationen auch verpflichtet, das Datenschutz-Niveau ihrer kritischen Systeme auch nachweisen zu können. Im Falle einer Datenschutzpanne, die zukünftig alle personenbezogenen Daten umfasst, können die Aufsichtsbehörden Nachweise für Sicherheitsprüfungen der betroffenen Systeme verlangen. Mit unseren vollständig in unser MSU-Kundencenter integrierten Sicherheitsscans geben wir Ihnen hierfür ein mächtiges, aber dennoch sehr einfach zu bedienendes und kostengünstiges Werkzeug an die Hand. Die gerade optimierten Benutzeroberflächen und Arbeitsabläufe sorgen dabei für eine noch schnellere Übersicht über gefundene Risiken und aktuelle Bearbeitungsstatus. Wenn Sie möchten, können Sie auch nahtlos die MSU-Sicherheitsexperten in die Auswertung und Behebung von Sicherheitsrisiken mit einbinden.

>>    Mehr Infos: www.msucloud.biz/eu-datenschutz-sicherheitsscans/

Geprüfte Sicherheit: Mit den automatisierten Security Scans von MSU Systeme auditieren
Markiert in:             

Kommentar verfassen