You are here:
< Zurück zur Übersicht

  1. Der Desktop-Client ist bei Google Play, F-Droid, im App Store und im Windows Store verfügbar. Wählen Sie ihr gewünschtes Betriebssystem aus und laden Sie die Applikation unter folgendem Link herunter: https://nextcloud.com/install/#install-clients

  2. Öffnen Sie die App und klicken Sie auf „Anmelden

  3. Anschließend geben Sie Ihre MSUcloudstore Serveradresse ein (https://.msucloud.biz) und drücken erneut „Anmelden“. Alternativ können Sie an dieser Stelle einen QR-Code über die Kamera einscannen lassen, sofern dieser vorliegt.



  4. Sie werden nun aufgefordert, sich an der MSUcloudstore-Instanz anzumelden. Dabei geben Sie ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Teilweise kommt es vor, dass der Zugriff nochmals gewährt werden muss, diese Meldung kann bedenkenlos bestätigt werden.

  5. Nun haben Sie vollen Zugriff auf Ihre MSUcloudstore-Instanz von Ihrem Smartphone aus. 

    – Unter „Dateien“ werden alle bestehenden Ordner der Cloud aufgelistet. Diese können per Klick geöffnet werden. Eine Interaktion ist über die „drei Punkte“ möglich.

    – Der „Favoriten“-Reiter listet die von Ihnen als Favorit gekennzeichneten Dateien & Ordner auf.

    – Unter dem „+“-Symbol können neue Dateien hochgeladen werden und Ordner erstellt werden.

    – „Medien“ zeigt alle Dateien an, bei denen es sich um Medien handelt (z.B. Fotos, Videos…)

    – Der Reiter „Mehr“ bietet die Möglichkeit, sein Profil zu bearbeiten, die eigenen Aktivitäten zu überwachen, Freigaben zu zeigen, Offline-Dateien zu verwalten, eingescannte Bilder einzusehen sowie gelöschte Dateien anzusehen bzw. wiederherzustellen.

    Außerdem ist ein „Einstellungen“-Feld vorhanden, bei welchem die Funktionalität der App geregelt werden kann.
Einrichtung Mobile Client
Zuletzt aktualisiert: Juni 17, 2019