Mit Ihrem MSU E-Mail-Account sind Sie gut gegen Viren, Würmer und Spam-E-Mails gerüstet.
Schicken Sie uns einfach das ausgefüllte Auftragsformular per E-Mail an vertrieb@msu.biz oder per Fax an 06021 – 396 155 zu, um diesen Service – für MSU E-Mail-Kunden kostenfrei – zu nutzen.

Funktionsweise:

Nachfolgend wollen wir zum besseren Verständnis der Abläufe kurz die einzelnen Schritte einer eingehenden E-Mail auf ihrem Weg durch die Spam-Firewall darstellen:

 FilterstufeAktion
1E-Mail enthält Virus? (2-stufiger Virenscanner)E-Mail abweisen
2Versender auf Blackliste?E-Mail abweisen
3Nichtexistente Absender-Domain?E-Mail abweisen
4E-Mail wurde nicht über den zuständigen Mailserver verschickt?E-Mail abweisen
5Prüfsummen-Vergleich mit bekannten Spam-E-MailsE-Mail markieren mit
[SPAMVERDACHT]
6Mailinhalt auf bekannte Spam-URLs prüfenE-Mail markieren mit
[SPAMVERDACHT]
7Lerndende FilterE-Mail markieren mit
[SPAMVERDACHT]

Für einzelne Filterstufen kann auch ein webbasierter Quarantäne-Bereich genutzt werden, in dem Sie E-Mails dann als „Spam“ oder „Ham“ (gute E-Mails) kennzeichnen können und damit Ihren lernenden Filter trainieren können. Der lernende Filter ist an dieser Stelle immer spezifisch für eine E-Mail-Adresse. Für Outlook können Sie auch ein kleines Plugin herunterladen, um direkt in Outlook den lernenden Filter trainieren zu können.Die markierten E-Mails können Sie dann über eine Posteingangsregel in Ihrem Mailprogramm z.B. in einen Unterordner „Spamverdacht“ verschieben.

Wenn Sie einen Quarantäne-Bereich für Ihren Email-Account haben, so erreichen Sie diesen über: https://atlas.medien-service.net. Wenn Sie bei Ihrer Domain mit Quarantäne-Bereichen arbeiten möchten, übermitteln Sie uns einfach eine kurze Nachricht über unser Kontaktformular.

Einschränkungen: 
Maximale Anzahl Empfänger pro E-Mail:50
Maximale E-Mail Größe:20 MB

Achtung:

Das Passwort für den Quarantäne-Bereich entspricht nicht dem Ihres E-Mail-Accounts, sondern wurde von der Spam-Firewall nach einem Zufallsmuster vergeben und Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Sollten Sie dieses vergessen haben, so können Sie sich hier ein neues Passwort zuschicken lassen.

Fragen?

Wenn Sie zu diesem Themengebiet Fragen haben oder für Ihre Domain die Antivirus- und Antispam-Leistungen noch nicht aktiviert wurden, übermitteln Sie uns einfach eine kurze Nachricht über unser Kontaktformular.